FAQ

Ist der Name eines Produktes ausschlaggebend für Qualität?

Grundsätzlich lassen sich bei sorgfälltiger Verarbeitung, mit allen Gelen gute Ergebnisse erzielen. Welches Gel/oder ob Acryl am besten hält, ist in der Regel individuell von der Beschaffenheit der Nägel abhängig.

Warum liftet (löst) sich bei mir die Modellage?

Auch hier ist die Beschaffenheit der Nägel, Basis für mehr oder weniger gute Haftung.
Selbstverständlich gilt immer: Sorgfälltige Vorbereitung des Nagels, sowie richtige Verarbeitung der Modellage, ist die wichtigste Grundlage.

Ist Acryl schädlich?

Kundinnen werden immer wieder in vielen Nagelstudios mit der Information, dass Acryl schädlich wäre, verunsichert. Kosmetische Produkte unterliegen in Deutschland ständigen Qualitätsprüfungen (dt. Kosmetikverordnung). Dabei wurden im Jahr 2003 tatsächlich krebserregende Stoffe im Acryl gefunden, woraufhin das Material vorrübergehend vom Markt genommen, und erst nach vollständiger Beseitigung dieser Stoffe, wieder freigegeben wurde. Acryl ist also gesundheitsunbedenklich!

Kann Gel oder Acryl Allergien auslösen?

Bei der Verarbeitung von Gel sind schon vereinzelte/seltene allergische Reaktionen bei Kundinnen zu bemerken gewesen, bei der Anwendung von Acryl hingegen, sind mir keine Fälle bekannt.

Nehmen meine Nägel Schaden durch die Modellage?

Bei richtiger Verarbeitung, ist das nicht der Fall. Wenn der Naturnagel nicht, durch zu starkes Befeilen oder unsachgemäßes und zu häufiges Entfernen von Tips, zu stark in Mitleidenschaft gezogen wird, nehmen die Nägel auch keinen Schaden.

Sind meine Nägel dünner, wenn ich die Nagelverstärkung entfernen lasse?

Auch hier ist es so, dass die Naturnägel nach Entfernen der Modellage nur dann dünner sind, wenn sie bereits im Vorfeld zu stark befeilt, oder die Modellage unsachgemäß gelöst wurde.

Was muss ich machen, wenn ich die Modellage nicht mehr möchte?

Grundsätzlich sollte die Modellage fachgerecht im Nagelstudio entfernt werden. Nach anschließender „Wiederaufbereitung“ des Naturnagels und einer Manicure, ist der Nagel nicht besser oder schlechter, als zuvor.

Kann man sich im Nagelstudio eine Pilzinfektion zuziehen?

Dies passiert in der Regel nur dann, wenn unhygienisch gearbeitet wurde. Ein sauberer Arbeitsplatz und desinfiziertes Arbeitsmaterial sind Grundlage für schöne und gesunde Nägel.

Brauchen meine Nägel mal „eine Pause“, um „atmen“ zu können?

Die Nagelplatte besteht aus drei Schichten. Die oberste Schicht besteht aus verhorntem Keratin, welches keine „Luft zum Atmen“ benötigt. Daher kann die Modellage unbedenklich dauerhaft getragen werden.

Kann ich Acryl / Gelnägel auch während der Schwangerschaft / Stillzeit tragen?

Gel und Acryl wird in der Zahnmedizin angewendet (dort hat es auch seinen Ursprung). Was also im Mund nicht schadhaft ist, dürfte auf den Nägeln auch keine Bedenken verursachen. Wer trotzdem skeptisch ist, sollte jedoch seinen Arzt dazu befragen.

Warum sind asiatische Nagelstudios so günstig?

Das sind sie garnicht. Durch verlockende Angebote, wie z.B. Auffüllen für nur 25,-€ oder 30% Rabatt auf Neumodellage, erscheint der Preis zunächst recht günstig. Letztendlich wird aber dann doch z.B. mit Finish-Gelen, Nagelverzierungen, Nagelölbehandlung und anderen „Kleinigkeiten“, der Preis in die Höhe getrieben. Auch die Reparaturkosten einzelner Nägel, die in asiatischen Nagelstudios verhältnismäßig häufig vorkommen, sind recht hoch.

Ist US-Nails eine amerikanische Firma / Nagelstudiokette?

Nein:-) US sind die Initialien meines Namens.

Das Nagelstudio im Raum Sindelfingen,Böblingen,Herrenberg